Shop Telefon: 07072 920124
Hans dampft nicht mehr in allen Gassen
Wissenswertes zum Dampfen und zum Umgang mit großen, leistungstarken Geräten oder was mache ich falsch, wenn es "sifft und spritzt"
Was bedeutet MTL oder DL und was ist der Zweck?
Ein herzliches Dankeschön für 2016. Frohe Weihnachten. Ein gesundes & glückliches Jahr 2017.
Ritchy New Liqua Series Deutschland Premiere im eZ:Store
6 mg Nikotin-Kick-Off-Mix-Kit-Angebot, zum Hamstern überaus geeignet.
Mit special feature gegen überraschende Langeweileattacken
Individuell, kompakt und leistungsstark präsentiert sich die eGo One V2 als Nachfolgemodell der beliebten eGo One.
Super stylish in allen 5 Farben, dennoch schwarz, schwarz, schwarz ...
Für alle die puren unverfälschten Genuss zu schätzen wissen.
Denn schliesslich dampft das Auge mit!
Jetzt die Petition an den deutschen Bundestag unterzeichnen und das Dampfen
in seiner gegenwärtigen Form und Vielfalt erhalten und Informationen zur TPD2.
Entwurf eines Gesetzes zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor den Gefahren des Konsums von elektronischen Zigaretten und elektronischen Shishas

Einsteiger Tipps für E-Zigaretten Dampfer

Wollen Sie ein- oder umsteigen aufs Dampfen?
Hier geben wir Ihnen hilfreiche Informationen für einen guten Start.
happy liquids sind 100% Made in Germany!
Sicherheitsdatenblätter und Zertifikate von Liquids
Der WHO Bericht argumentiert nicht wissenschaftlich. Lesern ohne Vorwissen hinsichtlich der E-Zigaretten und des Konsums von Nikotin vermittelt er zum Teil ein unvollständiges, wenn nicht sogar falsches Bild des gegenwärtigen Wissenstandes zum Dampfen. Das liegt daran, dass die WHO die Vielzahl bestehender Studien nicht ausgewertet hat, sondern nur auf der Basis selbst in Auftrag gegebener Untersuchungen Empfehlungen ausspricht.
Hier nun eine Zusammenfassung einer detaillierten Kritik des WHO Berichtes von Clive Davies, ein Vergleich der 81 neuesten akademischen Studien sowie eine von der englischen ECITA im Februar veröffentlichte Materialsammlung. Anzumerken ist noch, dass es derzeit keine Langzeitstudien zu den Effekten von E-Zigaretten auf die Gesundheit gibt.

Vorurteile und Fakten zur E-Zigarette

Die Medien weisen immer wieder darauf hin, dass es keine Langzeitstudien zu eventuellen Folgeschäden des E-Dampfens gäbe und es daher nicht ungefährlich sei...

Die EVOD 2 von Kanger- Testbericht

Die EVOD 2 besitzt als der Nachfolger einen komplett neuen Verdampfer, der es an einer ordentlichen Dampfentwicklung nicht vermissen lässt. Das Format ist praktisch, kompatibel und einfach zu handhaben. Daher ist diese Ezigarette besonders für Einsteiger zu empfehlen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist nicht zu toppen.
Der erste umfassende Bericht zur E-Zigarette wurde herausgegeben
Zusammengefasst verlangt die WHO nach strengen Regulierungen, wie zum Beispiel kein Dampfen innerhalb von Gebäuden, Verbot von Marketings, die auf Jugendliche ausgerichtet sind und Verkauf an Minderjährige.

Warum wird eine e-Zigarette manchmal heiss?

Die häufigste Ursache ist, wenn der Verdampfer...
Oft werden wir gefragt ob man denn Liquids mischen darf.

Klare Antwort: Ja, man darf.
Die wohl häufigste Frage unserer Kunden ist, wie man denn so eine eZigarette richtig pflegt und was man denn dabei alles beachten sollte.
Viele möchten gerne die eZigarette ausprobieren, doch trauen sie sich nicht oder aber sie scheitern an kleineren Problemen oder manch einer Eigenart die sie nicht kennen. Hier wollen wir einige Tips geben wie der Umgang mit der eZigarette besser klappt und es auch beim probieren zu einem Erlebnis wird.
Am 11. April erschien in der Badischen Zeitung ein Artikel zum Thema Verbot oder nicht der elektischen Zigarette in Baden-Württemberg.
Eine eZigarette besteht aus drei Hauptkomponenten bzw. Baugruppen.
Unter dem Begriff Rauchen versteht man im allgemeinen, das Verbrennen (Glimmen) von tabakhaltigen Produkte wie z.B. Zigaretten, Zigarillos oder Pfeifen. Dabei wird der entstehende Rauch inhaliert.