Shop Telefon: 07072 920124

Die EVOD 2 von Kanger- Testbericht

Die EVOD 2 besitzt als der Nachfolger einen komplett neuen Verdampfer, der es an einer ordentlichen Dampfentwicklung nicht vermissen lässt. Das Format ist praktisch, kompatibel und einfach zu handhaben. Daher ist diese Ezigarette besonders für Einsteiger zu empfehlen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist nicht zu toppen.

BDCC – Bottom Dual Coil Clearomizer
Der Verdampferkopf sitzt mit zwei Heizwendeln am Boden der Verdampfereinheit. Die Vorteile hierbei sind das der Liquidnachfluss deutlich verbessert wird, da die beiden Dochte ständig „im Saft“ stehen und somit ist ein stetiger Liquidnachfluss gewährt. So kommt es auch zu keinem Kokeln (außer man dampft den Tank bis auf das letzte Fitzelchen leer). Durch die zwei Heizwendel wird eine größere Leistung erzeugt. Die größere Menge an Dampf erzeugt einen stärkeren Flash, die Evod2 ist daher auch für stärkere Raucher geeignet.  Die Verdampferköpfe halten so ca. 2 Wochen (je nach Liquid und Beanspruchung natürlich). Der Verdampferkopf hat einen Widerstand von nur 1,5 Ohm, dies ist wichtig für eine gute Dampfentwicklung.

Wie ist der Dampf?
Ein paar Züge braucht die EVOD um in die Gänge zu kommen. Doch dann produziert sie überraschend viel und dichten Dampf. Der Geschmack der verschiedenen Liquids kommt fein und klar heraus. Durch den längeren Weg des Dampfes vom Verdampferkopf (auf dem Boden liegend) zum fest verbauten Mundstück – wird der Dampf etwas runter gekühlt. Besonders bei fruchtigen Liquids ist dies ein Bonus.

Tank
Befüllt wird die EVOD, indem man den Tank von der Base abschraubt. Bitte hier den Tank über Kopf halten, sonst fließt der Rest Liquid heraus! Liquid vorsichtig an der Seite des Tankes einfüllen, damit nichts ins Mittelrohr gelangt, sonst kann lästiges Blubbern entstehen. Nach dem Aufschrauben der Base kann man sofort mit dem Dampfen beginnen. Das Fassungsvermögen des Tanks beträgt 1,6 Milliliter. Der aktuelle Füllstand ist dank dem Sichtfenster gut zu sehen.

Akku
Kombiakku mit einer Kapazität von 650 Milliamperestunden (mAh). Akkus sind ähnlich der eGos, durch entsprechendes Gewinde und einen Feuertaster mit 5-Klick-Abschaltung. Der Akku hält, je nach Beanspruchung 2-6 Stunden.

Starterset
Im Starterset sind enthalten:2 Ezigaretten, Ladegerät, Netzteil, Bedienungsanleitung und 5 Ersatzdampfer. Damit ist ein langanhaltendes Dampfvergnügen sicher gestellt. Mit der Schnell-Ladefunktion ist der Akku in rund zwei Stunden aufgeladen. Die Oberfläche der EVOD ist gummiert und liegt gut in der Hand – ohne lästige Fingerabdrücke oder Kratzer. Die Größe der EVOD entspricht mit einem Durchmesser von 14 mm und einer Länge von 13,4 cm (bei einem 650er Akku) in ihren Dimensionen in etwa den Ego-Produkten.

Fazit
Evod2 – ein ideales Einsteigergerät, auch für stärkere Raucher. Einfache Handhabung im Betrieb und Befüllen. Sie ist praktisch, handlich und erzeugt eine Menge Dampf mit viel Geschmack! Von unserer Seite gibt es hierzu eine klare Kaufempfehlung!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.